Wir unterstützen Sie mit individuellen Lösungen im Bereich der Wasseraufbereitung

Unser Leistungsspektrum umfasst dabei die Beratung, Planung, Realisierung Ihres Projektes sowie den vollumfänglichen Service inkl. Wartung und Reparatur Ihrer Anlagentechnik.

Einsatzbereiche

Wasser ist nicht gleich Wasser!

In Abhängigkeit von der Anlagentechnik und dem entsprechenden Verfahren, muss das zu verwendende Versorgungswasser gewissen Anforderungen entsprechen und dementsprechend aufbereitet werden. Wir bieten unseren Kunden passgenaue Lösungen.

Lassen Sie uns gemeinsam ins Gespräch gehen, um Sie in Ihrem Projekt bestmöglich zu unterstützen und Ihr Wasser auf die beste Qualität anzupassen. Mit über 50 Jahren Erfahrung im Bereich der Wasseraufbereitung finden wir für Sie die optimale und wirtschaftlichste Lösung.

In folgenden Einsatzbereichen kommen unsere Produkte und Dienstleitungen zum Einsatz:

Trinkwasser

Als Trinkwasser wird das Wasser bezeichnet, welches für den menschlichen Gebrauch verwendet werden kann. Aus diesem Grund unterliegt das Trinkwasser strengsten Rechtsnormen und Auflagen, in denen die Güteanforderungen des Wassers geregelt werden. Die Aufbereitung von Trinkwasser sollte daher nur mit einer spezialisierten Fachfirma durchgeführt werden. Sprechen Sie uns an!

Kühlwasser

Wasser ist das effizienteste Kühlmittel, um Wärmeenergie abzutransportieren. Es gibt verschiedene Verfahren, wie Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme, Hybridkühler, Luftwäscher, u.v.m. Je nach Funktionsprinzip kann das System geschlossen oder offen sein. Die einwandfreie Hygiene bei offenen Systemen ist von höchster Priorität und wird in der VDI 2047 sowie der 42. BImSchV (Bundesimmissionsschutzverordnung) festgelegt. Unsere Wasseraufbereitungsanlagen sowie die Betreuung sind gemäß der gesetzlichen Vorgaben.

Heizwasser

Die Qualität des Heizwassers gemäß der VDI 2035 wird meist durch die Kesselhersteller vorgegeben. Die Einhaltung der Grenzwerte ist von hoher Bedeutung, um eine zuverlässige Funktion der Heizungsanlage zu gewährleisten und Schäden zu vermeiden. Daher ist bei der Erstbefüllung sowie bei der System-Nachspeisung die Wasserqualität entscheidend. Zur Überwachung gehört das Überprüfen der Qualität mit einer Wasseranalyse, um Korrosionsschäden frühzeitig festzustellen.

Klimawasser

Die Qualität des Klimawassers spielt bei raumlufttechnischen Anlagen wie z. B. Hybridkühlern eine große Rolle. In sog. RLT-Anlagen wird das Wasser mittels Hochdruckpumpen vor einem Lamellenwärmetauscher über Hochdruckdüsen fein zerstäubt und über die Außenluft in das Gebäude transportiert. In dem zerstäubten Wasser dürfen sich keinerlei Krankheitserreger oder Keime befinden. Die einwandfreie Hygiene muss sichergestellt und die Vorgaben der VDI 6022 eingehalten werden.

Rein- und Reinstwasser

Für Unternehmen ist das Wasser und dessen Qualität für den Produktionsablauf von ausschlaggebender Bedeutung. Rein- bzw. Reinstwasser muss für die Lebensmittelindustrie, Pharmazie und Forschungseinrichtungen frei von jeglichen Inhaltsstoffen wie Mineralstoffen, Ionen oder Bakterien sein. Für die gewünschte Qualität und Quantität gibt es unterschiedliche Verfahren. Auch privat zur Entfernung von unerwünschtem Nitrat helfen unsere Technologien. Kombinationslösungen aus verschiedenen Wasseraufbereitungsverfahren können das gewünschte Ergebnis erzielen.

Prozess- und Brauchwasser

In der Industrie und im privaten Bereich kann Wasser verwendet werden, welches nicht den hygienischen Standards des Trinkwassers entspricht und für den Verzehr nicht geeignet ist, wie Brunnenwasser. Auch in diesem Bereich gilt ein gesetzlicher Mindesthygienestandard. Je nach Anwendung gibt es individuelle Anforderungen. Wir untersuchen das Prozesswasser in Abhängigkeit der Bedingungen des Umfelds - effizient, ökonomisch und je nach Prozess (z.B. Dampfproduktion, Kühlwasser, Klimawasser) wird es dann aufbereitet.
Sie finden für Ihr Projekt nicht die passende Kategorie? Sprechen Sie uns an, auch für Sie finden wir die richtige Lösung.

Unser Leistungsangebot

Als spezialisiertes Unternehmen im Bereich der Wasseraufbereitung stellen wir Ihnen nicht nur Ihre individuelle Anlagentechnik zusammen, sondern betreuen Sie auch im Bereich der Wasseranalytik.

Analytik

Wir sind Ihr zuverlässiger Partner im Bereich der Wasseranalytik. Nach der Probenahme durch unsere zertifizierten Mitarbeiter erhalten Sie die Untersuchungsergebnisse entsprechend den gesetzlichen Vorgaben. Zudem bieten wir Ihnen fachliche Beratung, Handlungsempfehlungen und die Ausarbeitung von Gefährdungsanalysen.

Projektierung

Wir verstehen uns als Dienstleistungsunternehmen und dies beinhaltet eine vollumfängliche Beratung von der Planung bis hin zur Realisierung von Ihren Projekten. Dabei entwickeln wir in enger Zusammenarbeit und gemeinsamer Abstimmung für Sie stets die wirtschaftlichste und technisch optimale Aufbereitungsmethode.

Anlagentechnik

Unser Anspruch liegt auf Individualität. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Anlagen unterschiedlichster Dimensionen und stellen Ihnen die passenden Verbrauchsmaterialien zur Verfügung. Dabei orientieren wir uns selbstverständlich an allen gesetzlichen Vorgaben und möchten Ihnen damit einwandfreie Qualität und Hygiene bieten.

Service & Wartung

Auf Basis einer Bedarfsanalyse unterstützt wir Sie bei dem Einbau der Anlagentechnik. Anschließend sind unsere geschulten Techniker Ihr Partner für einen Rundum-Service Ihrer Anlage - von der Inbetriebnahme und Einweisung, bis zur regelmäßigen Wartung, Störungsbeseitigung und Reparatur. Herstellerunabhängig kümmern wir uns auch um Ihre Bestandsanlage.

Produkte

Nachfolgend erhalten Sie einen Einblick in die verschiedenen Verfahrenstechniken und in unser dafür ausgelegtes Produktsortiment. Durch unsere langjährige Erfahrung und die enge Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten und Kooperationspartnern wählen wir für unsere Kunden stets das richtige Produkt aus. Alle verwendeten Materialien sind in Industrieausführung gefertigt und sorgen für einen langjährigen und wirtschaftlichen Betrieb. 
Bitte setzen Sie sich für eine ausführliche Beratung direkt mit uns in Verbindung.
Filtration
Nur effektive Filtersysteme gewährleisten die in den unterschiedlichen Anwendungsbereichen geforderte Reinheit des Wassers. Unsere HEKAFILT Feinfilter und Filteranlagen finden in verschiedensten Bereichen wie Tiefenfiltration, Entkeimung, Enteisenung oder Entmanganung ihre Wirkung und sind optimale Lösungen für Privathaushalte sowie diverse Industriebereiche. Die Auswahl der richtigen Filterfeinheit oder des richtigen Filtermaterials sind dabei von entscheidender Bedeutung für den Verfahrenserfolg und sollte mit uns abgestimmt werden.
Dosierung

Unsere HEKADOS Dosieranlagen kommen schwerpunktmäßig in den Bereichen Trinkwasser und Prozesswasser zum Einsatz. Beide Bereiche unterscheiden sich grundlegend dadurch, dass die Aufbereitung von Trinkwasser – z.B. zum Korrosionsschutz – unter Beibehaltung der Grenzwerte der Trinkwasserverordnung erfolgt, während bei der Behandlung von Prozesswasser unterschiedliche Anforderungen auch außerhalb der Trinkwassernorm erfüllt werden.

In der Trinkwasseraufbereitung schützen die HEKADOS Dosieranlagen Rohrleitungen, Armaturen und Geräte wie Boiler, Heißwasserbereiter, Wasch- und Spülmaschinen vor Korrosion und/oder Kalkablagerungen. Zudem verhindert die Dosierung, dass es zu Ausfällung von braunem Wasser kommt. Dosiert werden speziell abgestimmte Konditionierungsmittel für Trinkwassersysteme aus unserer Produktgruppe HEKAPHOS.

In der Industrie werden unabhängig vom Trinkwasserbereich unterschiedliche Wasserqualitäten als Brauch- und Prozesswasser benötigt. Die geforderten Eigenschaften sind vielfältig und von Anwendung zu Anwendung verschieden. Anwendungsbeispiele sind Kühl- und Klimawasser, Kessel- und Heizungswasser sowie die Abwassernachbehandlung.

Enthärtung

Alle natürlichen Wasserarten enthalten in mehr oder weniger starken Konzentrationen erdalkalische Metallsalze, vor allem Calcium und Magnesium (Härtebildner), welche Calciumcarbonat (ugs. Kalk) bilden.

In Karlsruhe bewegt sich die Wasserhärte im Bereich Hartwasser (>14 °dGH) und enthält somit einen hohen Anteil an Calciumcarbonat, wodurch Verkalkungen auf Armaturen, in Rohleitungen und Wärmetauschern sowie den Anschlussgeräten wie Kaffee-, Spül- oder Waschmaschinen entstehen. Dies kann wiederum zu hohen Reparaturkosten bis hin zum Defekt des Gerätes führen. Nur ein einziger Millimeter Kalkablagerung im Rohr oder dem Wärmetauscher bedeutet zudem circa 10% mehr Energieaufwand!

Neben den finanziellen Ersparnissen sind auch Vorteile wie bis zu 50% weniger Waschmittelbedarf, ein sanftes und verbessertes Hautgefühl sowie weiche Kleidung ein nicht zu vernachlässigender Effekt.

In unserem HEKASOFT Sortiment finden Sie unter anderem sensor- und wasserzählergesteuerte Anlagen, entweder mit oder ohne DVGW-Zertifizierung.

Gerne begleiten wir Sie auf Ihrem Weg zu weichem Wasser!

Vollentsalzung

Unsere HEKAION Vollentsalzungspatronen sind entweder als druckfester korrosionsfreier Kunststoff- oder als Edelstahlbehälter erhältlich, der die dauerhaft regenerierfähige Qualitätsharzfüllung beinhaltet. Das Wasser wird durch eine Behälterinnenverrohrung in geeigneter Weise über die Harzfüllung geleitet, um eine optimale Ausnutzung der Harzkapazität zu gewährleisten. Dabei wird Reinwasser mit einer Leitfähigkeit von <0,5 µs/cm produziert, wodurch ein störungsfreier und wirtschaftlicher Betrieb, sowie optimale Produktionsergebnisse gewährleistet sind. Die Vollentsalzungspatronen HEKAION optimieren das Leitungswasser in technischer Hinsicht für die verschiedenen Bereiche in Technik und Wissenschaft wie z. B. Klima, Druck, Galvanik, Pharma, Elektronik, Medizin, Labor, Chemie und Kosmetik. Im Bereich der Heizungswassernachspeisung bieten wir unseren Kunden die Vollentsalzungspatronen auch als Leih-Anlagen an.

Umkehrosmose + Reinstwasser

Dieses Verfahren bedient sich am aus der Natur bekannten osmotischen Prinzip zur Erzeugung von Reinstwasser. Mithilfe einer semipermeablen (= halbdurchlässigen) Membran und einer Hochdruckpumpe wird das vorbehandelte Wasser entgegen des osmotischen Druckes durch die Membran gedrückt, wodurch reines Wasser bzw. Permeat mit einem Leitwert von circa 5-10 µs/cm entsteht. Die gelösten Salze, also das Konzentrat, werden zurückgehalten und ins Abwasser geführt.

Die Erzeugung von Reinstwasser mit einer HEKAPUR Umkehrosmoseanlage bringt mehrere Vorteile mit sich, unter anderem den Verzicht auf Chemikalien bei der Regeneration, eine Neutralisation des Abwassers ist nicht notwendig, geringer Platzbedarf und geringe Betriebskosten sowie eine einfache Bedienung.

Die Auslegung der HEKAPUR Umkehrosmoseanlage wird aufgrund der Kundenanforderung und des Reinstwasser-Bedarfes des Nutzers ausgearbeitet. Wichtige Aspekte dabei sind die Quantität und Qualität des geforderten Wassers.

Desinfektion / Entkeimung

Aus Sicherheitsgründen wird in vielen Bereichen eine zusätzliche Entkeimung des Trink- und Brauchwassers durchgeführt. Beispielsweise wird in Eigenwasser-Versorgungsanlagen mit Brunnenwasser häufig ein bakteriologisch nicht einwandfreies Wasser gefunden. Ohne die Entfernung der schädlichen Erreger, wie z.B. Escherichia coli, wäre das Wasser für den menschlichen Gebrauch nicht verwendbar.

Auch die hygienischen Anforderungen an Raumlufttechnische Anlagen und die damit verbundenen Wasserqualitäten der verschiedenen Befeuchtungssysteme und Kühltürme erfordern spezielle verfahrenstechnische Lösungen zur Desinfektion. In der Praxis stehen verschiedene Verfahren zur Auswahl, wie z.B. mechanische Entfernung der Keime (Sterilfiltration), Chlorung oder UV-Bestrahlung.

Ein optimales Verfahren hängt von mehreren Faktoren ab und sollte im Einzelfall in Abstimmung mit uns ausgewählt werden.

Verfahrenstechnik

Abhängig vom jeweiligen Einsatzbereich bieten wir verfahrenstechnische Komplettlösungen. Wir kombinieren dazu die verfügbaren Aufbereitungsstufen auf Basis der einschlägigen Richtlinien und Normen (DIN, DIN EN, VDI, VdTÜV), so dass im Interesse des Betreibers die Werterhaltung seiner Anlage sowie der störungsfreie und wirtschaftliche Betrieb gewährleistet ist.

Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf die Geschäftsbedingungen der Kessel- und/oder Kühlturmhersteller sowie die Einhaltung von Garantieleistungen beim bewussten Verzicht des Betreibers auf wasserseitige Maßnahmen. Denn ein langjähriger Betrieb bei Heizungs- und Kühlsystemen ist nur mit optimaler Wasserqualität gewährleistet.

Gerne gehen wir mit Ihnen in den Dialog um eine individuelle Lösung für Sie zu finden.

Über uns

Als familiengeführtes Traditionsunternehmen gibt es die von Hebel Wasseraufbereitung GmbH schon über 50 Jahre. Das Unternehmen wurde 1964 mit dem Schwerpunkt der Wasseraufbereitung gegründet und bediente damals private Haushalte und kleine Einrichtungen mit einem schmalen Sortiment an Wasseraufbereitungs-, Dosier- und Filteranlagen. Über die Jahre ist das Team und damit auch das Unternehmen stetig gewachsen, wodurch sich der Erfahrungsschatz, das Leistungsspektrum und die Tätigkeitsbereiche deutlich erweitert und vergrößert haben.

Heute können wir stolz und zuverlässig sowohl private Haushalte und kleine Einrichtungen bis hin zu großen Industriekunden und staatlichen Institutionen betreuen, beraten und unterstützen. Dabei hat für uns die Nähe zum Kunden und ein störungsfreier Betrieb der Anlagentechnik sowie Erreichbarkeit, Zuverlässigkeit und langjährige Betreuung höchste Priorität.

Seither konnten wir zahlreiche Projekte unterschiedlicher Größenordnung von Planung, Beratung bis hin zur Inbetriebnahme und anschließendem Service realisieren und begleiten. Unsere geschulten Mitarbeiter verfügen über eine hohe Expertise hinsichtlich unterschiedlicher Verfahrenstechniken und darüber hinaus langjährige Erfahrung im Bereich der Wasseraufbereitung und zugehörigen Analytik. Dadurch können wir stets auf verschiedenste Bedürfnisse unserer Kunden bestmöglich eingehen und eine optimale Lösung garantieren.

Unser Team setzt sich aus dem Innen- und Außendienst zusammen und bietet Ihnen einen kundenfreundlichen Service mit Betreuung rund um die Uhr – zuverlässig und schnell.

Geschäftsführer

Starten Sie Ihre Karriere bei uns

Wir entwickeln seit rund 50 Jahren individuelle und maßgeschneiderte Lösungen zur Wasseraufbereitung und sind in der Kundenberatung, Projektbegleitung und -realisierung und dem anschließenden Kundenservice tätig. Wir sind auf Wachstumskurs und suchen aktuell Verstärkung von motivierten neuen Teammitgliedern.

Teamassistenz Back Office und Auftragsabwicklung (m/w/d)

Betreuung ankommender Anrufe
In Ihrer Hauptaufgabe verantworten Sie den Bereich der telefonischen Kundenbetreuung. Mit Ihrer professionellen und zugleich sympathischen Art repräsentieren Sie kompetent unser Unternehmen. Dabei erfassen Sie die Anliegen unserer Kund*innen und leiten den Weiterbearbeitungsprozess für die zuständigen Mitarbeiter in die Wege.

Auftragsabwicklung
Sie unterstützen unser Team im Bereich des kaufmännischen Auftragsabwicklungsprozesses in der Analytik-Abteilung. Sie betreuen unsere Außendienstmitarbeiter*innen und somit automatisch den entsprechenden Kunden.
Die Auftragsabwicklung erstreckt sich über die telefonische Terminvereinbarung, die Erstellung von Arbeitsaufträgen und die zugehörige Rechnungsstellung. Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch Genauigkeit und Sorgfalt aus.
Darüber hinaus übernehmen Sie abteilungsspezifische administrative Tätigkeiten.

Allgemeine Büroadministration
Sie unterstützen administrative und organisatorische Belange einzelner Abteilungen, auch im Rahmen der Urlaubsvertretung.

Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung.
Erste Berufserfahrungen im Back Office-Bereich und der Auftragsabwicklung sind wünschenswert.
Eine angenehme Telefonstimme sowie sehr gute Deutschkenntnisse und einen sicheren Umgang mit MS Office setzen wir voraus.
Erfahrung in der telefonischen Geschäftskorrespondenz ist wünschenswert. Bereitschaft sich mit unseren Dienstleistungen und Produkten vertraut zu machen. Strukturiertes und organisiertes sowie eigenständiges Arbeiten. Kommunikationsstark und teamfähig.

Als erste Kommunikationsstelle verantworten Sie Ihren eigenen Arbeitsbereich und unterstützen unser Office- und Service-Team.

Als Familienunternehmen haben wir ein großes Interesse in einer langfristigen Zusammenarbeit.

Es handelt sich um eine unbefristete Teil- oder Vollzeitstelle.

Service-Techniker (m/w/d) für die Kunden- und Anlagenbetreuung

  • Selbständige Beratung und Betreuung unseres regionalen Kundenstamms im Privat- und/oder Industriekundenbereich
  • Technische Beratung vor Ort, Inbetriebnahme neuer Anlagentechnik, Anlagen-Wartung und Reparaturarbeiten sowie die Fehlersuche und Störungsbeseitigung
  • Selbständige Terminplanung
  • Erstellung von Dokumentationen, Berichten & Prüfprotokollen
  • Abgeschlossene Ausbildung als Mechatroniker/in, Elektriker/in oder Heizungs- bzw. Sanitärinstallateur/in
  • Andernfalls haben Sie eine andere handwerkliche Ausbildung und/oder
  • bereits Erfahrungen in den obengenannten Bereichen
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen in der Wasseraufbereitung
  • Zuverlässig, belastbar und eine sorgfältige Arbeitsweise
  • Kunden- und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • Führerschein der Klasse B

Sie verstärken unser Service-Team und betreuen unsere Kunden eigenverantwortlich im Hinblick auf vielfältige Aufgabenstellungen. Sie werden mit einem Smartphone und Dienstwagen ausgestattet. Als Familienunternehmen haben wir ein großes Interesse in einer langfristigen Zusammenarbeit. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, 40 Std./Woche.

Interessiert? - Dann bewerben Sie sich noch heute!

Bewerben Sie sich per E-Mail mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem nächstmöglichen Eintrittstermin. Nutzen Sie dazu auch gerne unser Kontaktformular.



Ansprechpartnerin: Lisa von Hebel
Wir freuen uns auf Sie!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Erreichbarkeit
Mo-Do: 07:30-12:00 &
13:00 - 16:30 Uhr
Fr: 07:30 - 13:30 Uhr

Kontaktieren Sie uns!